über uns

Der Studiengang Kinder- und Jugendpsychotherapie am Ruhr-Institut unter der Trägerschaft der Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Psychologie) ist eine universitäre Ausbildung mit dem Schwerpunkt der kognitiven Verhaltenstherapie und entsprechend des Psychotherapeutengesetzes staatlich anerkannt.

Das Studium wird als dreijährige Vollzeit-Ausbildung angeboten und dauert insgesamt sechs Semester. Es bereitet auf das Staatsexamen zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten vor und führt somit zur Approbation KJP.

Die wissenschaftliche Fundierung psychotherapeutischer Methoden im Bereich der kognitiven Verhaltenstherapie bildet einen Grundpfeiler bei der inhaltlichen und personellen Ausgestaltung des Studiengangs.


Ein sehr wichtiges Ziel der Ausbildung ist, Ihnen als TeilnehmerIn ein qualitativ hochwertiges Angebot bereitzustellen und Ihnen dabei maximale Unterstützung zu bieten. Überzeugen Sie sich selbst, dass wir diesem Anspruch gerecht werden!

 


Team